Frankreich für Dummies | Ein Frankreich Blog - Das vergessene Schloss von Vaux-le-Vicomte, #1 - Kommentare 2018-09-25T10:32:26+01:00 urn:md5:1ac996c82a1de4c4b6a2bbffb3f92cdd Dotclear Das vergessene Schloss von Vaux-le-Vicomte, #1 - Julie urn:md5:bdadb73fee870379a163409ab0964c66 2011-06-14T11:55:04+01:00 2011-06-14T11:55:04+01:00 Julie <p>Och, ich denke, die haben das früher einfach für Lebensmittel gezüchtet und heute noch beibehalten... Ich finde die facettenreichen Gärten (Gemüse, Dekoration (die Liebesgärten und die Wege mit den viiielen Rosen), Wasser, Labyrinth) ganz toll.</p> Das vergessene Schloss von Vaux-le-Vicomte, #1 - Paulette urn:md5:52fffdc54b08dd9ff19319c01c62371d 2011-06-13T17:43:30+01:00 2011-06-13T17:43:30+01:00 Paulette <p>Ja, die hab ich schon besucht. Chenonceau und Villandry sind auch für mich die schönsten ;). Aber vielleicht ist doch Villandry die Nummer 1: der Garten besteht ja aus Gemüse und wirkt wie ein Stück Paradies aus, das hat was faszinierendes an sich...ich hab mich immer wieder gefragt, wie die Gärtner darauf kommen, dass Busche aus Möhren toll aussehen können. Ein Rätsel, oder?</p> Das vergessene Schloss von Vaux-le-Vicomte, #1 - Julie urn:md5:11f3e531e929516e9c984efb5f065d6a 2011-06-13T17:31:09+01:00 2011-06-13T17:31:09+01:00 Julie <p>Sieht wirklich toll aus. :3 Hast du schon Loire-Schlösser besucht? Die könnte ich immer wieder sehen! Villandry ist mein Liebling, hat auch einen wunderschönen Garten und niedliches Intérieur... Chenonceau gefällt mir aber auch sehr gut.</p>