Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/33/d352853285/htdocs/index.php:1) in /homepages/33/d352853285/htdocs/inc/clearbricks/common/lib.http.php on line 249

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/33/d352853285/htdocs/index.php:1) in /homepages/33/d352853285/htdocs/inc/clearbricks/common/lib.http.php on line 251

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/33/d352853285/htdocs/index.php:1) in /homepages/33/d352853285/htdocs/inc/clearbricks/common/lib.http.php on line 251

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/33/d352853285/htdocs/index.php:1) in /homepages/33/d352853285/htdocs/inc/clearbricks/common/lib.http.php on line 251

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/33/d352853285/htdocs/index.php:1) in /homepages/33/d352853285/htdocs/inc/public/lib.urlhandlers.php on line 83

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/33/d352853285/htdocs/index.php:1) in /homepages/33/d352853285/htdocs/inc/clearbricks/common/lib.http.php on line 274
Frankreich für Dummies | Ein Frankreich Blog - Tag - Witz 2014-02-18T19:45:05+00:00 urn:md5:1ac996c82a1de4c4b6a2bbffb3f92cdd Dotclear Muskatnuss Herr Müller! urn:md5:83c066229411d00c0f0eb36e811828dd 2011-08-07T13:35:00+01:00 2011-10-23T20:18:48+01:00 Paulette Allgemein FilmeHumorLouis de FunèsMuskatnussSpassWitz <p>Hier mal die franzoesische Version eines bekanntes Moments des <em>Grand Restaurant</em>.</p> <div class="external-media" style="margin: 1em auto; text-align: center;"> <object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/7GkZFBmBYSM?version=3"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/7GkZFBmBYSM?version=3" type="application/x-shockwave-flash" width="425" height="344" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true"></embed></object> <br /><a href="http://www.youtube.com/watch?v=7GkZFBmBYSM">Louis de Funès- Muskatnuss Herr Mueller!</a> </div> <p>Ich lach mich jedesmal kapputt. Sein Akzent ist toll. Hab mich aber immer wieder gewundert, warum es hier auch -angeblich- so gemocht wird, vor allem wenn es auf Deutsch anders sychronisiert worden ist...Nun ja, wenn wir zusammen lachen koennen, ist es doch schoen, oder?</p> http://frankreichfuerdummies.com/post/2011/08/07/Muskatnuss-Herr-M%C3%BCller%21#comment-form http://frankreichfuerdummies.com/feed/atom/comments/41 Flanby! urn:md5:57baa967235992f3761b2b4804a7d67f 2011-05-14T21:26:00+01:00 2011-05-14T20:31:44+01:00 Paulette Essen AlltagEssenFlanbyNaschenProduktePuddingSpassWitz <p>Ich bin ins Urlaub in Frankreich gefahren. Und ich geniesse die Wiederentedeckung mancher Produkten...</p> <p>Heute ein bekannter Produkt: <em>Flanby.</em> Ein Muss, wenn man Ernährung verstehen will, ist ja zu wissen was Kinder mögen und welche Witze um Essen gehen...Jahrelang bleibt es in unseren Köpfen. Mit <em>Flanby</em> gibt es halt sehr viele Witze und Erinnerungen, man muss nur auf <a href="http://www.youtube.com/results?search_query=gobage+de+flanby&amp;aq=f">Youtube</a> mit den guten Keywörter gucken...Grundsätzlich werden <em>Flanby</em> gierig unterschluckt, das macht man halt sehr oft. Wenn es in der Schule gefeiert wird. In der Mensa, wenn kein Lehrer zukuckt. In Parties, wenn man schon etwas besoffen ist, oder wenn man Spass machen mag. Beim Ausflug mit der Pfadfinderbewegung. Usw.</p> <p>Also sieh hier, mein erster Verkauf!</p> <p><img src="http://frankreichfuerdummies.com/public/.Flanby_m.jpg" alt="Flanby" style="display:block; margin:0 auto;" title="Flanby, May 2011" /></p> <p><em>Flanby</em> sind eine französische Variante von Karamel-Pudding. Sie sind so bekannt, dass der Name, ursprünglich eine Marke von <em>Nestlé</em>, jetzt quasi für jede Art von industriellen Pudding mit dieser Form benutzt wird- also ich glaube, übrigens, dass es nicht wirklich anders verkauft wird. Es schmeckt ziemlich gut, es ist in einzelnen Portionen verpackt, Kinder mögen das. Man muss mehr nicht wirklich sagen...</p> <p>Hier mal eine bekannte Vidéo mit <em>gobage de Flanby</em>. Das klein Mädchen find ich so süss!</p> <div class="external-media" style="margin: 1em auto; text-align: center;"> <object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/mU4E_iSPRtI?version=3"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/mU4E_iSPRtI?version=3" type="application/x-shockwave-flash" width="425" height="344" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true"></embed></object> <br /><a href="http://www.youtube.com/watch?v=mU4E_iSPRtI">Gobage de Flanby</a> </div> <p>Gerne würde ich wissen, ob es etwas ähnliches in Deutschland gibt. Ich meine den Produkt und die Witzen. Die Art von Pudding ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen.</p> http://frankreichfuerdummies.com/post/2011/05/14/Flanby%21#comment-form http://frankreichfuerdummies.com/feed/atom/comments/21 Französische Namen können auch Deutsche Sätze sein... urn:md5:52fffdc54b08dd9ff19319c01c62371d 2011-04-14T21:14:00+01:00 2011-04-14T20:31:58+01:00 Paulette Rund um die Sprache HumorSpassSpracheVersprecherWitz <p>als Beweis:</p> <p>ich bin heute auf einer kurzen Geschichte über <em><a href="http://www.viedemerde.fr/">Vie de merde</a></em> (übliche Seite für kurze Geschichte von Pech bei uns) gestossen. Ich habe sie so lustig gefunden, dass sie sich in meinem Kopf praktisch entwickelt hat. Wie eine Szene, die ich selber gesehen hätte.</p> <p>Von daher also meine Interpretation der Ereignisse, die möglicherweise tatsächlich geschehen sind...</p> <p>Ein armer, naiver, nicht wirklich deutsch redender Franzose kriegt ein Angebot auf Deutsch. Die Hälfte kriegt er nicht mit, jedoch ist er interessiert und ruft völlig verwirrt die Firma an. Sein Ziel: weder Deutsch noch Englisch reden zu müssen, um zu verstehen, worum es eigentlich geht.</p> <p>- <em>Hallo, kann ich mit der Frau Wohra sprechen? Sie soll für dieses Angebot verantwortlich sein.</em></p> <p>- <em>Frau Wohra? Es gibt doch keine Frau Wohra bei uns.</em></p> <p>- <em>Wie denn? Sie hat doch den Dokument mit ihrem Namen unterschrieben, so zu sagen. Ganz unten. Nach der Beschreibung. Frau Wohra.</em></p> <p>-<em> Es tut mir leid, wir haben definitiv keine Frau Wohra hier.</em></p> <p>- <em>Na ja, dann würde ich gerne mit einem Mitarbeiter reden, der etwas Französisch kann.</em></p> <p><em></em>Wartezeit... Neuer Ansprechspartner...<em></em></p> <p>- <em>Guten Tag, was kann ich für Sie tun?</em></p> <p>- <em>Französisch reden!</em></p> <p>- <em>D'accord.</em></p> <p>- <em>Je cherche Madame Wohra.</em></p> <p>- <em>Madame qui?</em></p> <p>- Madame Wohra.</p> <p>- <em>Madame...Wohra? Je ne sais pas.</em></p> <p>- <em>Wohra. V-O-R-R-A-T.</em></p> <p>- <em>Ah! je comprends</em>. <em>Je crois que je comprends.</em> (<em></em>bricht im riesiegen Lachen aus<em></em>). <em>Elle s'appelle Solange, non?</em></p> <p>- <em>Oui.</em></p> <p>Ich vermute mal, hier kriegt es schon mit. Solange Vorrat war diese Frau.</p> <p><em>Solange</em> ist bei uns ein Vorname. Und <em>Solange Vorrat</em>, der ganz unten in einem Angebot mitgepackt wird, klingt...nicht wie ein Satz sondern wie ein richtiger Name. Man spricht es ungefähr so aus: <em>SSSSolansche Wohra</em>. Armer Mann. Den selben Fehler hätte ich auch machen können.</p> <p>Die gesamte Anekdote kann man <a href="http://www.viedemerde.fr/inclassable/4697619">hier</a> lesen. Was ich sehr schön mit solchen Seiten finde: mit drei Sätzen kann man sich sein eigenes Kopfkino machen... Falls ihr andere lustige Versionen zu dieser Geschichte als meine habt, einfach bescheid sagen ;)</p> http://frankreichfuerdummies.com/post/2011/04/14/Franz%C3%B6sische-Namen-k%C3%B6nnen-auch-Deutsche-S%C3%A4tze-sein...#comment-form http://frankreichfuerdummies.com/feed/atom/comments/18 April Scherze: eine französische Tradition! urn:md5:4762c6b5537d3cfbc6d685e69bdc52d5 2011-04-01T21:10:00+01:00 2011-04-14T20:29:38+01:00 Paulette Traditionen und Sitten 1. AprilHumorKulturSpassTraditionWitz <p>Ok, ich muss erstmal zugeben, die Engländer haben auch ihre eigene Sitten, nämlich <em>April Fools' Day</em>. Ist mir unklar, was darunter liegt. Könnte zwar interessant sein. Aber da ich Französin bin, soll es erstmal egal sein: wir haben unsere eigene Tradition für Aprilscherz und es ist einen Blogbeitrag von mir wert! <em>Non mais franchement</em>. Ihr glaubt mir nicht? Dann sollt ihr weiterlesen!</p> <p>Also: bei uns ist der Spruch, der an diesem Tag wiederholt wird, was komisches. Man sagt nämlich : "poisson d'Avril!" jedes Mal dass man jemandem einen Scherz an diesem Tag macht. Der richtige Ausdruck ist also <em>faire un poisson d'avril à quelqu'un</em>, jemandem einem Aprilfisch gönnen/ machen. Kinder basteln Fische aus Papier und kleben sie im Rücken von ihren Klassenkameraden und Bekannten, Erwachsene machen Scherze zu einander, Medien geben falsche Nachrichten (ja, genau wie hier...).</p> <p>Als Beispiel: einmal hat mein Vater es fast geschafft, meine Oma davon zu überzeugen, einen Loch von 5 Meter Breite mitten in der Wiese zu graben und betonieren zu lassen, weil es der absoluter Hammer gegen Maulwürfe wäre. Meine Oma wollte erstmal sich überlegen wie man damit im Garten umgehen könnte... Andere bereiten den Scherz Wochen vorher vor und kommen auf Ideen die eigentlich toll sind- es enthaltet Geschichte mit Telefonat, falsche Nachrichten dass jemand ins Gefängnis in Vladivostok geraten ist, usw. So habe ich es persönlich erlebt, kann auch sein, es ist besonders verbreitet in Paris...da bin ich überfordet. Ich weiss vor allem dass es im ganzen Land eine übliche Tradition in den Schulen und in den Medien ist.</p> <p>Der Ursprung dieser Tradition bleibt unklar. Sicher ist, es gab sie schon im Jahr 1564. Laut einer Legende hatte bis dahin das Jahr am 1. April angefangen, und der König fand es etwas dämlich, liess es also am 1. Januar rutschen: da werden nämlich die Tage länger. Eigentlich sollen manche Menschen laut der Legenden Schwierigkeiten gehabt haben zu verstehen, das Jahr fing am 1. Januar. Jahrelang hätten sie sich verrechnet, und wären also als reine Idioten angesehen worden. Diese Menschen haben also einen Scherz am diesem Tag verdient: mal ein falsches Geschenk machen, mal einen üblen Streich spielen. "Fisch" soll man in diesem Sinne verstehen: der 1. April ist am Ende der Fastenzeit, es war damals also unter der einzigen Geschenkmöglichkeiten: etwas zum Essen zwar, aber etwas das erlaubt war und doch ein bisschen fein. Man geht davon aus, Fische sind ein Symbol für diese Witze und falsche Geschenke geworden. Ich bin persönlich der Meinung, es hat auch was mit Frühling zu tun...Fisch ist doch ein Symbol für den Rückkehr des Lebens nach dem langen Winter, oder?</p> <p>Der Sinne der Tradition ist wie folgt: dieser Tag und diese Tradition sollen Menschen darüber aufmerksam machen, man soll Realität akzeptieren, so wie sie ist: warum denn sollte man wie früher das Jahr am 1. April anfangen wollen, wenn alle andere es anders haben?</p> <p>Bis anfang des XX. Jahrhunderts war dieses Feier auch mit Liebe und Freundschaft verbunben. Man sollte sich Briefe oder Postkarten mit feinen Dekorationen einander schicken.</p> <p>Ich bin doch neugierig zu wissen, warum die Englische und Französische Versionen von Wikipedia nicht einig sind. Schlimmer, die sind dazu noch widersprüchlich, sieh <a href="http://en.wikipedia.org/wiki/April_Fools%27_Day">hier</a> und <a href="http://fr.wikipedia.org/wiki/Poisson_d%27avril">hier</a>!</p> <p>Vielleicht hat jemand hier eine Ahnung ob es eine alte Deutsche Tradition gibt...? Wenn man Wikipedia glaubt, ist es nur von uns rauskopiert. Oder von den Engländern. Oder von beiden, wer weiss ;)</p> http://frankreichfuerdummies.com/post/2011/04/01/April-Scherze%3A-eine-franz%C3%B6sische-Tradition%21#comment-form http://frankreichfuerdummies.com/feed/atom/comments/11